Den begehrten Bürgerpokal erkämpfte sich Michelle Jung - Schützengesellschaft 1822 Buchen/Odw. e.V.

Den begehrten Bürgerpokal erkämpfte sich Michelle Jung

Erster Schützenmeister Joachim Schmidt zeichnete bei der Siegerehrung die erfolgreichen Schützen aus.Die Veranstaltung zum Gründungstag der Schützengesellschaft Buchen an Christi Himmelfahrt – verbunden mit dem Waldgrillfest zum Vatertag, dem Scheiben- und Pokalschießen der SG-Mitglieder, dem Kampf um den Bürgerpokal, Bogenschießen für jedermann sowie den Ehrungen des VBF-Schießens – brachte wiederum ein volles Haus in und um die Sportschießanlage.

Hoch erfreut zeigte sich deshalb nach dem traditionellem Marsch mit der Stadtkapelle durch die Innenstadt zum Schützenhaus Oberschützenmeister Achim Schubert bei der Begrüßung. Die Anwesenheit und Bewirtung von über 200 Besuchern sowie ideales Wetter zum Vatertag waren wiederum ein Garant für bestes Gelingen der Traditionsveranstaltung.  Bereits zum vierten Mal wurde vom Country- und Westernclub Buchen das Hufeisenwerfen durchgeführt.

Die Siegerehrung zum Ende des Tages durch ersten Schützenmeister Joachim Schmidt, brachte folgende Ergebnisse: Vereins,- Behörden- und Firmenschießen: Pokalschießen Herren: 1. Platz Freiwillige Feuerwehr Buchen mit Reinhold Beuchert, Reinhard Weigel, Hubert Wolf (260); 2. Platz Handball Stammtisch i mit Andreas Stockert, Manuel Haag, Georg Farrenkopf (256); 3. Platz Angelverein Buchen mit Viktor Wiese, Sebastian Baier, Andreas Hohwieler (251). Pokalschießen Frauen: 1. Platz Männerballett Damen mit Pia Röckel, Alexandra Rohmann, Nadine Beuchert (253); 2. Platz Stadtverwaltung Buchen mit Ulla von Gemmingen-Hornberg, Irina Kisselmann, Angela Emmerich (243); 3. Platz TC Grün Weiß Buchen II mit Nicole Scheffel, Doris Friesenhahn, Michelle Jung (240). Einzel Damen: 1. Platz Pia Röckel (87) gefolgt von Alexandra Rohmann (86) – beide Männerballett - und Ulla von Gemmingen-Hornberg (85) Stadtverwaltung Buchen. Einzel Herren: 1. Platz Reinhold Beuchert – FFW Buchen – (92) gefolgt von Christian Kempert – Firma Steiff – (90) und Andreas Stockert – Handball Stammtisch – (90).

Den begehrten Bürgerpokal erkämpfte sich Michelle Jung vor Boris Gauer und Harald Genzwürker mit einem klaren „Zehner“.

Der Höhepunkt des Himmelfahrtsschießens war die Bekanntgabe des Scheibengewinners der Schützengesellschaft Buchen. Von insgesamt 34 Teilnehmern schoss hierbei Manuela Dietz vor Klaus Schmidt und Achim Schubert den besten „Neuner“ und somit die Himmelfahrtsscheibe.

Den Jugendpokal erkämpfte sich Sina Schäfer vor Franco Grammlich und Jeanette Slusarek.

© Fränkische Nachrichten, Dienstag, 04.06.2019, Autor: asc